Donnerstag, 15. September 2011

Neue Sponsoring-Werbeform im Schweizer Fussball lanciert



Während den Heimspielen des FC Basel stehen ab sofort sogenannte «Fussballdispenser» in Form eines NIVEA FOR MEN-Rasierschaums zur Verfügung. Damit kann das Spiel schneller gemacht werden da der Torhüter bei Tor-Aus nicht mehr auf das Zuspiel des Balljungen warten muss.

STREUPLAN begleitete die Lancierung dieser neuen Sponsoring-Werbeform im Schweizer Fussball und lieferte die Kurzspots, welche während der Nutzung des Balldispensers jeweils auf dem Big Screen sowie den Stadionmonitoren abläuft. 

Je nach Spielstand (und Spielzeit - siehe Spiele gegen den FCZ...) wird dabei ein «glatter Heimsieg» gefeiert oder «Stoppeln gehören auf den Rasen» eingeblendet.

Mehr zum besten Fussballklub der Welt finden Sie HIER ;-)